• titelslides-3
  • titelslides-4
  • titelslides-1
  • titelslides-2

Der Hospizdienst feiert Jubiläum

Im Oktober 2017 schaut der Hospizdienst auf eine segensreiche zwanzigjährige Arbeit seit seiner Gründung zurück. Seit 1996 engagieren sich Frauen und Männer in der ambulanten Hospizarbeit. Oft durch eigene Abschiedserfahrungen motiviert stellten sie sich einem Vorbereitungsseminar als Voraussetzung, um schwerkranke und sterbende Menschen und ihre Familien zu begleiten.

Ungezählt sind die vielen Menschen in der Stadt Neuss, die durch dieses bürgerliche Engagement ihrem Wunsch gemäß zu Hause bis zuletzt leben und palliativ begleitet sterben konnten. Trauernde wurden im Zulassen ihrer Trauer gestärkt und ein Stück ihres Weges begleitet. Ratsuchende wurden bei der Erstellung ihrer Patientenverfügung unterstützt.

Das alles geschah in Kontinuität und großer Verbindlichkeit, Solidarität und Verlässlichkeit – über zwei Jahrzehnte gelebt von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden des ambulanten Hospizdienstes. Dieses Engagement gilt es zu würdigen und fortzusetzen, um den Schwerkranken und Sterbenden in unserer Gesellschaft weiterhin die Würde zu teil werden zu lassen, die sie von Gott bekommen haben.

 

Die Veranstaltungen im Überblick:

Samstag, 07.10.2017:

"Zu Ende ist alles erst am Schluss" (französische Tragikomödie)
Hitch Kino, Einlass: 18:00 Uhr, Filmbeginn: 19:00 Uhr
Eintritt und ein Getränk frei, keine Reservierung möglich

 

Mittwoch, 11.10.2017:

"Kopfkino", Programm des Duos 2Flügel
"Kein Konzert, keine Lesung, sondern beides gleichzeitig. Der Flügel erzählt, die Buchstaben singen. Der Kopf sitzt im Kino. Das Herz träumt."
Pauline-Sels-Saal im RomaNEum
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Kartenvorverkauf: Tourist Info Neuss, Eintritt: 10,00 €, ermäßigt 8,00 €

 

Montag, 16.10.2017:

Vortrag von Franz Müntefering - Sterben in dieser Zeit
"Sterben gehört zum Leben dazu. Das bleibt auch so. Aber einiges verändert sich. Es ist sinnvoll, darüber miteinander zu sprechen. Denn es ist nicht egal, wie ein Mensch stirbt."
(Zitat: Franz Müntefering)
S-Forum, Sparkasse Neuss, Sektempfang: 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Anmeldung erforderlich bis zum 03.10.2017
Telefon: 02131-754574, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst
Am Konvent 14
41460 Neuss

Cornelia Steiner
Armgard Paulus
Telefon: 02131 - 75 45 74
Fax: 02131 - 533 9129

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Okay