Tagesstätte

Begegnung

Sie fühlen sich aufgrund Ihrer psychischen Erkrankung bei der Bewältigung Ihres Alltags überfordert.

Wir unterstützen Sie in Ihrer alltäglichen Lebensführung, helfen Ihnen Ihre Probleme zu bewältigen und stehen Ihnen in Krisensituationen zur Seite.

Sie können Kontakte zu anderen Menschen knüpfen, eine sinnvolle Beschäftigung finden und gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Tagesstätte unternehmen.

Unterstützung

  • durch unterschiedliche Gruppen- und Einzelangebote:
  • Einzelgespräche zur emotionalen Entlastung
  • Individuelle Zielvereinbarungen
  • Begleitung zu Ämtern, Behörden und Ärzten
  • Ergotherapie
  • Sport- und Bewegung
  • Musikangebote
  • Konzentrationstraining
  • Kochgruppe
  • Hauswirtschaftstraining
  • Belastungserprobung in den Bereichen Service, Küche und Büro
  • Ausflüge
  • Besuch kultureller Veranstaltungen
  • Urlaubsmaßnahmen

Beschäftigung

Sie sind nicht mehr oder noch nicht in der Lage einer Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt nachzugehen.

Nach einem Informationsgespräch laden wir Sie ein, unser Angebot in drei Hospitationstagen kennen zu lernen und entscheiden dann, ob Sie zu uns kommen möchten.

Wir helfen Ihnen bei der Beantragung der Kosten beim Landschaftsverband.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und mehr erfahren möchten, rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin zu einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie.

Beate Bräunig
Mona Hoffmann
Elisabeth Synatzschke
Stephanie Winnikes

02131 – 5339126

Sozialpsychiatrisches Zentrum
Tagesstätte
Am Konvent 14, 41460 Neuss
Telefon: 02131 – 5339126
Telefax: 02131 – 5339129
E – Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Okay