• slide-bodelschwingh

Wohnverbund Bodelschwingh

Betreute Wohnhäuser:

Körnerstraße
Weckhovener Straße

Ambulant Betreutes Wohnen

Das Angebot des Wohnverbunds Bodelschwingh richtet sich an Menschen, die an

  • einer Psychose (z.B. einer Schizophrenie oder einer affektiven Störung),
  • einer Persönlichkeitsstörung (z.B. einer Borderline-Persönlichkeitsstörung) oder
  • ähnlichen psychischen Störungen leiden.

Der Wohnverbund Bodelschwingh stellt insgesamt 28 Wohnplätze in zwei Wohnhäusern zur Verfügung. In unseren Wohnhäusern wohnen Frauen und Männer, die aufgrund der Folgen ihrer Erkrankung nicht allein leben können. Sie erhalten individuelle Förderung, Unterstützung und Begleitung in den Lebensbereichen

  • Wohnen,
  • Arbeit,
  • Freizeit,
  • Gesundheit und
  • soziale Beziehungen

mit dem Ziel, ihr Leben möglichst eigenverantwortlich zu gestalten.

Die Bewohner leben in Wohngruppen mit insgesamt 4-6 Personen zusammen. Jede/r verfügt über ein Einzelzimmer mit eigenem Telefonanschluss, jeweils zwei Personen teilen sich ein Badezimmer.

Im nahen Umkreis beider Wohnhäuser befinden sich jeweils Einkaufsmöglichkeiten und eine gute Verkehrsanbindung.

Als Entwicklungsmöglichkeit bieten wir das Ambulant Betreute Wohnen an. Hier werden ehemalige Bewohner in ihrer eigenen Wohnung durch ihre vertraute Bezugsperson weiter betreut.

Die Zielsetzung

Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ist ein Hilfeplan, in dem die persönlichen Wünsche und Ziele festgehalten werden. Er wird regelmäßig überprüft und fortgeschrieben.

Bei der Realisierung der individuellen Wünsche und Ziele bieten wir Unterstützung durch folgende Maßnahmen an:

  • Förderung der Selbstständigkeit bei der Alltagsbewältigung
  • Frühzeitiges Erkennen und Bearbeiten von Krisen- und Belastungssituationen
  • Aufklärung über die Erkrankung
  • Unterstützung bei der Gestaltung sozialer Kontakte und der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Freizeitaktivitäten
  • Hilfe bei der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Unterstützung und Begleitung bei Arztbesuchen und Einkäufen
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten
  • Beratung beim Umgang mit Geld
  • Angehörigenarbeit.

Das Team

Das Team des Wohnverbundes Bodelschwingh besteht aus pädagogischen und medizinischen Fachmitarbeitern sowie Hauswirtschaftskräften.

Weitergehende Information

Haben wir Ihr Interesse an unserem Angebot geweckt? Möchten Sie mehr erfahren?
Dann rufen Sie bitte an und vereinbaren ein persönliches Informationsgespräch.

Wohnverbund Bodelschwingh

Ansprechpartnerin ist
Frau Annette Knyrim

Körnerstraße 63, 41464 Neuss
Telefon: 02131 / 740 35-0
Telefax: 02131 / 740 35-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.diakonie-neuss.de

Öffentliche Verkehrsmittel:

Wohnhaus Körnerstraße 63
Linien: 843, 844, 848, 869, 873, 877
Haltestellen: Neuss-Süd oder Stifterstraße
S-Bahn: S11 - Haltestelle Neuss-Süd

Wohnhaus Weckhovener Straße 22a
Linie 854: Haltestelle Bernhard-Lichtenberg-Str.
Linie 844: Haltestelle Einkaufszentrum

Eine Wegbeschreibung senden wir Ihnen gerne zu


Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /kunden/diakonie-neuss.de/web/solar/modules/mod_cookiesaccept/mod_cookiesaccept.php on line 24

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Okay